PAIDI Wandbefestigung – schnell und sicher montiert

Ein Kinderzimmer ist nicht nur ein Raum zum Schlafen, sondern hier wird gespielt, geturnt und auch mal gerangelt. Da kann es schon einmal vorkommen, dass sich Ihr Sprössling im Eifer des Gefechts temperamentvoll an eine Kommode oder ein Regal hängt, ohne sich der Umsturzgefahr bewusst zu sein. Genau hier sieht der Hersteller eine große Verantwortung und liefert die passende PAIDI Wandbefestigung gleich mit. Damit Sie die Montage möglichst einfach und schnell vornehmen können, geben wir Ihnen hier ein paar Informationen und Tipps an die Hand.

Ab 90 cm Höhe muss gesichert werden

Egal ob Kommode, Regal oder Kleiderschrank – alle PAIDI Möbel die höher als 90 cm sind, sollten zur Sicherheit Ihres Kindes kippsicher an der Wand befestigt werden. Hierzu liefert Ihnen der Möbelhersteller die benötigte PAIDI Wandbefestigung selbstverständlich gleich mit. Da uns die Beschaffenheit Ihrer Wand allerdings nicht bekannt ist, müssen Sie bitte Dübel und Schrauben selbst im Baumarkt oder bei einem Handwerker besorgen. Dabei sollten Sie darauf achten, mindestens 6er Dübel und mind. 4,5 mm starke Schrauben zu besorgen.

PAIDI Wandbefestigung - einfach, schnell und sicher befestigt

Wir erklären Ihnen nun die Vorgehensweise anhand einer Kommode, die auch zur Wickelkommode erweitert werden kann:

  • Prüfen Sie, um welche Art von Wand es sich in Ihrem Zimmer handelt. Besorgen Sie dann, je nach Wandbeschaffenheit, die passenden Dübel und Schrauben wie oben im Text bereits erklärt.
  • Löcher anzeichnen: Die Möbelstücke sind auf der Rückseite bereits mit einem kreisrunden Loch versehen. Beim Heranschieben des Möbels an die Wand können Sie Löcher übertragen. Zeichnen Sie mit einem Bleistift die Rundung an die Wand und bohren Sie dort das Loch. Achten Sie bitte unbedingt auf den richtigen Bohrdurchmesser.

Befestigungsband für Stabilität und Kippsicherheit

Die nun benötigten Befestigungsteile befinden sich in Ihrem Lieferumfang. Das Befestigungsband muss nun an die Wand geschraubt werden. Führen Sie dieses Befestigungsband anschließend durch die vorgesehene Öffnung in das Innere des Möbelstücks. In der vorgesehenen Befestigungsklemme können Sie dieses Band nun fixieren. Damit haben Sie das Möbelstück erfolgreich und sicher an der Wand befestigt und müssen sich nicht mehr sorgen, wenn sich ihr Kind beim aktiven Spielen einmal vergisst und sich aus Versehen an eine Möbelteil hängt.

Die Kommode können Sie durch einen Wickelaufsatz zur Wickelkommode erweitern. Auch hier erfolgt die Fixierung nach dem gleichen Schema.

Im folgenden Video wird die PAIDI Wandbefestigung ansprechend und selbsterklärend gezeigt. Sie werden sehen, dass Ihnen die anschließende Montage keine Probleme bereiten wird. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und auch Freude beim Aufbau Ihrer neuen Kinderzimmermöbel. Sollten Sie Fragen haben, steht Ihnen unser Service selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.