Mayer Hocker

Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
von bis
von bis
1 von 2

Hocker von MAYER

Das Unternehmen MAYER SITZMÖBEL aus dem oberfränkischen Mannsgereuth fertigt neben Stühlen auch Hocker für bequemes Sitzen zuhause und in der Arbeit. Die Firma profitiert dabei von seiner 125-jährigen Erfahrung und seinen versierten Mitarbeitern. Die Sitzmöbel sind nicht nur ansprechend designt. Sie sind darauf ausgelegt, Ihnen langes Sitzen so angenehm wie möglich zu machen. Wir geben Ihnen einen kleinen Überblick über das Mayer-Sortiment. Lesen Sie sich die Beschreibungen der einzelnen Modelle durch und entscheiden Sie, welcher Hockertyp für Ihre Bedürfnisse geeignet ist. Abschließend gibt es noch einen kleinen Hinweis zu unserem Online-Shop.

Die Hockermodelle

Mit einem Barhocker oder Arbeitshocker bleiben sind Sie nicht nur nach allen Seiten hin flexibel. Die fehlende Rückenlehne fordert Ihre Muskulatur dazu auf, selbst für eine aufrechte Haltung zu sorgen. Auf diese Weise hat Sie auch während des Sitzens etwas zu tun und bleibt trainiert. Unser Tipp: Stellen Sie mit kleinen Bewegungen und gelegentlichem Strecken und Dehnen sicher, dass Ihre Rücken- und Rumpfmuskeln geschmeidig bleiben. MAYER SITZMÖBEL bietet Ihnen und Ihrem Rücken folgende Hockermodelle:

  • Der Tresenhocker: Ein Tresen- oder auch Barhocker hat eine erhöhte Sitzfläche von ungefähr 60 bis 82 cm. Ihre Füße berühren beim Sitzen nicht den Boden, sondern stehen auf einer Fußstütze. Neben schlichten Hockern mit bloßer Sitzfläche hat MAYER auch Varianten mit niedrigen bis hohen Rückenlehnen. Die Sitzmöbel mit einem Standfuß sind zudem in der Höhe verstellbar und drehbar. Übrigens: Der Barhocker OPUS von MAYER gewann 2017 den Red Dot Design Award.
  • Der Stehhocker: Für die Arbeit an Stehpulten oder hohen Computertischen bietet ein Stehhocker den Beinen eine kleine Verschnaufpause. Ein solcher Arbeitshocker verfügt meist über eine ergonomisch geformte Sitzfläche. Die Rückenlehne ist dabei nur angedeutet und bildet mit der Sitzfläche eine Art Schale. Ein schräg stehendes Untergestell betont die Stützfunktion des Sitzmöbels. Stehhocker mit verstellbarer Höhe können sowohl an normalen Schreibtischen als auch an Pulten zum Einsatz kommen.
  • Der Pendelhocker: Bei einem Pendelhocker ist der Standfuß nicht starr, sondern passt sich Ihren Bewegungen an. Sie können den Pendelhocker mit Hilfe Ihrer Bein- und Beckenmuskulatur in jede Richtung schwenken. Das befriedigt den Bewegungsdrang Ihres Körpers. Ein Sattelsitz folgt Ihren natürlichen Körperformen.
  • Der Funktionshocker: Dieser Hocker bietet einen Bewegungsradius von 360°. Er ist höhenverstellbar und hat Rollen. Die Rückenlehne können Sie auch als Armauflage verwenden. Die Sitzfläche ist gut gepolstert und ergonomisch geformt. Dieses Modell bietet höchste Flexibilität am Arbeitsplatz.<7li>

Hocker bei Möbel Karmann

Durch die vielen Farbvarianten und Typen in unserem Möbel-Shop finden Sie bestimmt das richtige Hockermodell für Ihr Zuhause oder für die Arbeit. Suchen Sie sich Ihre bevorzugte Sitzgelegenheit aus und bestellen Sie sie gleich heute!

1 von 2
Zuletzt angesehen