Kinderzimmer

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
von bis
von bis
von bis
1 von 94

Kinderzimmer – Das eigene Reich für den Familienzuwachs

Noch bevor das eigene Kind auf der Welt ist, beginnen Eltern damit, das Babyzimmer zu planen und einzurichten. Sie erstellen Listen von Möbeln, die sie kaufen wollen. Sie streiten darüber, in welcher Farbe sie das Zimmer streichen. Sie besorgen die ersten Deko-Elemente. Und sie freuen sich auf das nächste große Abenteuer in Ihrem Leben: Eltern zu sein.

Wir von Möbel Karmann wissen, dass das Einrichten eines Kinderzimmers eine freudige, aber auch aufregende und mitunter anstrengende Sache ist. Und nicht nur Babyzimmer sind eine Herausforderung. Auch Jugendzimmer können Schwierigkeiten bereiten, da das Kind jetzt auch bei der Ausstattung mitreden will. Deswegen haben wir für Sie ein paar Tipps und Ideen zusammengestellt, damit Sie beim Kauf der Kindermöbel einen kühlen Kopf behalten.

Was muss ins Babyzimmer?

Es gibt einige Kinderzimmermöbel, die unabdingbar für die Ersteinrichtung sind:

  • Ein vergittertes Babybett
  • Eine Wickelkommode mit Wärmelampe
  • Stauraum für Windeln, Kleidung, Tücher und das erste Spielzeug
  • Ein bequemer Sessel zum Stillen
  • Nachtlampen mit warmem, diffusen Licht
  • Vorhänge gegen grelles Sonnenlicht

Sorgen Sie mit hellen Farben für eine freundliche und ruhige Umgebung. Möbel in weiß oder in Holzoptik sind zeitlos und neutral und eignen sich sowohl für Jungen als auch für Mädchen.

Wer nicht zu viel ausgeben möchte, setzt am besten auf Möbel, die sich dem Alter des Kindes anpassen. Beispielsweise gibt es Babybetten, die sich mit ein paar Handgriffen in Juniorbetten umbauen lassen. Auf diese Weise können Sie die Kindermöbel länger nutzen. Achten Sie bei mitwachsenden Möbeln auf ein zeitloses Design.

Das Kinderzimmer – Spielen, Toben und Wachsen

Bald schon werden die kleinen Krabbler größer. Die Ansprüche an die Zimmereinrichtung steigen. Der erste Kleiderschrank, ein Regal für die Spielzeug- und Bücherflut und ein kleiner Tisch mit Stuhl für die ersten Mal- und Bastelversuche gesellen sich dazu. Ein Spielteppich und weitere Kinderzimmer-Deko halten Einzug.

Auch hier sind Funktionsmöbel von Vorteil. Ein höhenverstellbarer Schreibtisch, ein umbaubares Hochbett oder die Wickelkommode mit abnehmbarem Wickelaufsatz schonen den Geldbeutel. Achten Sie aber beim Kauf solcher Kinderzimmermöbel auf eine stabile Bauart und robuste Materialien wie beispielsweise Massivholz.

Das Jugendzimmer – Zwischen Hausaufgaben und Chillen

Das Kind wird zum Jugendlichen. Nicht nur beim Tapetenwechsel und dem Aussuchen der neuen Wandfarbe will der junge Zimmerbewohner mitreden. Auch bei den Möbeln zählt jetzt seine oder ihre Stimme mit. Ein chilliger Sitzsack, eine Ablage für diverse Multimediageräte oder ein Schlafsofa für Übernachtungsgäste verwandeln das einstige Kinderzimmer in ein Zimmer für Jugendliche. Doch keine Sorge, Sie müssen nicht alles neu kaufen. Mit raffinierten Farbakzenten und Deko-Elementen verwandeln Sie auch die mitwachsenden Kindermöbel in Möbelstücke für kleine Erwachsene.

Möbel für Mädchen und Jungen von Möbel Karmann

Sie möchten ein Kinderzimmer einrichten und suchen nach günstigen und robusten Möbeln? Bei uns sind Sie richtig! In unserem Shop finden Sie alle Kinderzimmermöbel, die Sie brauchen. Ob für Junge, Mädchen oder geschlechtsneutral gehalten, wir haben Kindermöbel in vielen Variationen. Und wir bieten auch eine große Auswahl an mitwachsenden Möbeln und Kompletteinrichtungen.

1 von 94
Zuletzt angesehen