Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
von bis
von bis
von bis
1 von 9

Kinderschränke – Basismöbel für das Kinderzimmer

Ein Kleiderschrank gehört in jedem Schlafzimmer zur Grundausstattung. Jacken, Hosen, Oberteile und Accessoires wie Taschen, Mützen und Schals sind hier optimal untergebracht und warten wohl geordnet auf ihren nächsten Einsatz. Auch ein Kleinkind verfügt schon über eine umfassende Garderobe. Für jedes Wetter und für jede Jahreszeit braucht es auch die richtige Bekleidung. Damit das Kinderzimmer und Jugendzimmer nicht irgendwann aussieht wie ein Grabbeltisch zum Schlussverkauf, ist ein Kinderschrank unerlässlich. Hier erklären wir, worauf Sie beim Kauf achten müssen und beschreiben Ihnen die gängigsten Modelle.

Die Qualitäts-Anforderungen

Achten Sie bei der Bestellung auf besonders stabile, langlebige und kindgerechte Möbel. Pflegeleichte und gesundheitlich unbedenkliche Oberflächen sind ebenfalls ein Muss. Türen und Schubladen mit Soft-Close-System verhindern Tür-Geknalle und eingezwickte Kinderfinger. Wir möchten Ihnen besonders unser umfangreiches Möbel-Sortiment der fränkischen Firma PAIDI ans Herz legen. Diese produziert hochwertige Kindermöbel und legt schon seit ihrer Entstehung großen Wert auf Sicherheit, Langlebigkeit und kindgerechtes Design. Außerdem bietet sie ganze Möbelserien für eine stimmige Komplett-Einrichtung.

Die verschiedenen Modelle

Kinderkleiderschränke gibt es wie herkömmliche Kleiderschränke in vielen unterschiedlichen Ausführungen. Wählen Sie den richtigen Kinderschrank nach Platzbedarf und Stauraum-Option aus! Hier möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick in unser Schrank-Sortiment geben.

Der klassische Kinderkleiderschrank hat mindestens zwei große Drehtüren. Sein Innenleben besteht aus einem großen Abteil mit Kleiderstange und mehreren kleineren Fächern. Bei größeren Kinderzimmern darf es auch ein größerer Schrank mit drei oder mehr Türen sein. Schubladen im unteren Bereich bieten bereits Kleinkindern die Möglichkeit, Spielzeug oder Bekleidung selbstständig aus- und einzuräumen.

Bei schmalen Zimmern eignet sich ein Schrank mit Schiebetüren. Diese benötigen beim Öffnen keinen zusätzlichen Platz. Ein integrierter Spiegel vergrößert optisch den Raum und reflektiert einfallendes Licht. Außerdem kann Ihr Kind davor herrlich Faxen machen oder sein Outfit kontrollieren.

Ein Eckschrank ist eine tolle Idee, um auch ansonsten leere Zimmerecken optimal zu nutzen. Diese Schränke sind meistens besonders tief und bieten großzügigen Stauraum. Ein besonderes Highlight bildet ein Kleiderschrank mit einer Tafellack-Oberfläche. Hier kann Ihr Nachwuchs mit Kreide seinen Schrank selbst verzieren oder das Schreiben und Rechnen üben. Die Tafel-Front lässt sich leicht mit einem feuchten Tuch oder Schwamm reinigen.

Ein Kinderschrank von Möbel Karmann

Sie suchen online „Kleiderschrank Kinderzimmer“? Unser Online-Shop bietet Ihnen günstig tolle Schränke:

  • In vielen kindgerechten Design-Variationen
  • Im Landhaus-, Vintage- oder modernen Stil
  • In weiß, mit Holz-Akzenten oder in fröhlichen Farben
  • In Hochglanz oder mit matten Oberflächen
  • In Top-Qualität
  • Zu ehrlichen und fairen Preisen.
1 von 9
Zuletzt angesehen