Hoch- & Etagenbetten

Hoch- & Etagenbetten

Was tun, wenn der Platz im Kinderzimmer begrenzt ist? Diese Frage lässt sich durch die große Auswahl an Hoch- & Etagenbetten schnell und lösungsorientiert klären. In der heutigen Zeit, in der Wohnraum knapp und teuer ist, bietet ein Etagenbett komfortablen Platz für zwei Kinder in einem Zimmer. Auch ein Hochbett stellt eine platzsparende Lösung für ein Kind dar, denn unter der Liegefläche bleibt viel Platz für einen Arbeitsplatz oder für eine gemütliche Chillecke. Das Angebot an funktionellen, schönen und praktischen und hochwertigen Etagen- oder Hochbetten ist breit gefächert. Weiterlesen

1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bestseller
Infanskids Etagenbett
Nachhaltig
Infanskids Etagenbett
Kiefer Natur
744,00 €² ab 620,90 € *
Infanskids Etagenbett
Nachhaltig
Infanskids Etagenbett
Kiefer Weiß
805,00 €² ab 670,80 € *
Bestseller
Infanskids Hochbett
Nachhaltig
Infanskids Hochbett
Kiefer Natur
734,00 €² ab 601,30 € *
Infanskids Hochbett
Nachhaltig
Infanskids Hochbett
Kiefer Weiß
787,00 €² ab 638,20 € *
1 von 3

Traumbetten für Kinder

Kinder haben eine Menge Energie. Sie können den ganzen Tag auf Bäume klettern, Wettrennen veranstalten, Ball spielen oder mit Ihren Fahrrädern die Nachbarschaft unsicher machen. Ein toller Kinderspielplatz wird schnell zum zweiten Zuhause. Und bei schlechtem Wetter? Da wird eben das Kinderzimmer zum Abenteuerspielplatz umfunktioniert. Etagen- und Hochbetten bieten nicht nur einen kindgerechten Schlafplatz. Sie schaffen außerdem Stauraum und Platz und laden zum Spielen ein. Verschiedene Dekore in Farbe und Material passen sich in vorhandene Kinderzimmer hervorragend an. Die Farbe weiß spielt bei Stockbetten eine große Rolle, aber auch Vollholzbetten in Kiefer oder Eiche sind sehr beliebt. Die Kindermöbelhersteller reagieren mit Trendfarben wie anthrazit oder auch mal frischem mintgrün oder südlich anmutendem lavendel auf die Anforderungen der Eltern und Kinder. Gerade im Kinderzimmer darf Farbe sein und ein Doppelstockbett kann als Einzelmöbelstück ein Eyecatcher im Kinderzimmer sein und ihm eine individuelle Ausstrahlung verleihen. Wir verraten Ihnen, was es mit diesen tollen Hochbetten alles auf sich hat.

Etagenbett

Das Etagenbett – Schlaf und Spaß für zwei

Wenn sich zwei Kinder ein Zimmer teilen, sind zweimal so viele Spielsachen, Klamotten und weiterer Krimskrams zu verstauen. Der verfügbare Platz ist knapp bemessen. Die Kinderzimmermöbel müssen kompakt und funktional sein. Hier bietet sich ein Etagenbett oder auch Doppelstockbett an, um zusätzlichen Raum zu gewinnen, oder eben Platz zu sparen. Auf einer Fläche, die normalerweise ein einzelnes Kinderbett einnimmt, schlafen zwei Kinder ganz bequem übereinander. Mit einer Rutsche oder mit bunten Vorhängen als Zubehör wird das Etagenbett für beide Geschwister zum Erlebnis. Und mit einem Gerüst aus Vollholz und einem Rausfallschutz an der Liegefläche lässt es sich in diesem Stockbett sicher schlafen. Achten Sie aber darauf, dass das jüngere Kind, solange es unter fünf Jahren alt ist, im unteren Bett schläft. Das obere Bett ist nur für Kinder ab fünf Jahren geeignet, die schon über genügend motorische Fähigkeiten und einen guten Gleichgewichtssinn verfügen. Etagenbetten sind definitiv die beste Lösung für zwei Kinder, die sich ein Kinderzimmer teilen.

Hochbetten

Hochbetten – das Highlight im Kinderzimmer

Ein Kinderhochbett oder ein Halbhochbett bietet für Kinder ab fünf Jahren nicht nur einen tollen erhöhten Schlafplatz. Der untere Bereich eignet sich gut als höhlenartiges Versteck, als Stauraum oder kann je nach Ausstattung anderweitig genutzt werden. Gerade jüngere Kinder fühlen sich in einem Halbhochbett mit einer Höhe von etwa 120 cm sicher und wohl. Für diese kleinen Abenteurer reicht der Platz unter dem Halbhochbett perfekt für eine Spielhöhe oder eine Kuschelecke. Hochbetten bis zu ca. 125 cm Höhe können gerne noch mit einer Rutsche ausgestattet werden. Das sorgt für zusätzlichen Spaß und Action im Kinderzimmer.

Bei größeren Kindern empfiehlt sich ein Hochbett mit einer Höhe von 180 cm. Hier ist genügend Platz unter dem Bett, um dort an einem Schreibtisch die Hausaufgaben zu erledigen oder mit vielen Regalen und einem Sitzsack eine gemütliche Leseecke einzurichten. Sie können unter möglichen Anbauten wählen:

  • Rutsche
  • Kletterbaum
  • Spielzelt und Vorhänge
  • Kaufladen-/ Kasperltheatereinsatz
  • Schreibtisch
  • Regal
  • Extra Absturzsicherung

Wie auch beim Etagenbett muss das Hochbett aus stabilem Holz - bestenfalls aus Vollholz - gefertigt sein und gegebenenfalls mit extra Winkelverbindern an der Wand befestigt werden, damit es nicht umfallen kann. Außerdem müssen beide Bettentypen der Norm EN 747 entsprechen und ein GS-Zeichen aufweisen. Diese Prüfsiegel garantieren, dass das Kinderbett ausreichend sicher und standfest ist.

Ist ein Etagen- oder Hochbett für mein Kind das Richtige?

Irgendwann kommt die Zeit, in der ihr Kind den Wunsch nach einem Hochbett äußerst. Mit einem Hochbett verbindet ein Kind das Gefühl, nicht mehr ganz klein zu sein. Ihr Kind ist bereit für neue Abenteuer und für eine neue Freiheit – sind Sie es auch? Wir möchten Ihnen mit ein paar Hinweisen und Erklärungen die Entscheidung erleichtern:

  • Ein Etagenbett gibt es bereits ab einer Höhe von 120 cm. Gerade wenn Sie zwei noch kleinere Kinder haben, ist diese Höhe vorteilhaft.
  • Legen Sie das ältere Kind immer in das höhere Bett und das jüngere Kind in das untere. Jedes Kind ist in seiner Entwicklung und Motorik einzigartig, aber unter 5 Jahren raten wir generell davon ab, ein Kind in ein Stockbett oder Hochbett zu legen.
  • Ein Kind sollte schwindelfrei sein und über eine gewisse Körperbeherrschung, vor allem Balance verfügen, um in der Höhe zu schlafen.
  • Ein Hoch- & Etagenbett nimmt wenig Bodenfläche und somit wertvollen Platz ein - das ist ein großer Vorteil bei kleineren Räumen.
  • Hier kann auch mal ein Gast einen bequemen Schlafplatz finden.
  • Achten Sie die Raumhöhe – besonders bei niedrigen Decken könnte der verbleibende Raum über dem Bett zu knapp sein.
  • Eine Bettkombination mit einem Hochbett und einem seitlichen Bett, das als Couch genützt wird, ist möglich.
  • Eine Hochbettkombination ist auch eine Möglichkeit – hier steht das untere Bett nicht direkt unter dem oberen Bett, sondern in einer L-Form nach vorne.
  • Es gibt auch Liegeflächen mit 120x200 cm anstatt mit nur 80x200 cm.
  • Der spielerische Mehrwert darf hier nicht unberücksichtigt bleiben.
  • Das Verletzungsrisiko ist bei Hochbetten oder Etagenbetten höher als bei einem normalen Bett. Hier bedarf es einer klaren Erklärung durch die Eltern gegenüber dem Kind, was im Hochbett erlaubt ist uns was nicht.
  • Zusätzliche Absturzsicherungen sorgen gerade bei jüngeren Kindern für zusätzlichen Schutz.
  • Das Bett muss an der Wand fixiert werden, um nicht zu kippen.

Hoch- & Etagenbetten von Möbel Karmann

Wir haben für Sie wunderschöne und robuste Hoch- & Etagenbetten im online Angebot. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Größen, Modellen und Herstellern wie beispielsweise Betten der Firma PAIDI. Natürlich bekommen Sie bei uns auch das nötige Zubehör, damit Ihr Kind sicher und fantasievoll spielen kann. In unseren Kategorien Matratzen und Lattenroste stehen die geeigneten Liegeflächen für erholsame Nächte bereit. Kaufen Sie das Bett und die Matratze am besten gleich im Set. Werfen Sie auch einen Blick auf unser Sortiment an Komplett-Kinderzimmern! Kaufen Sie Etagenbetten und Hochbetten günstig online und garantiert versandkostenfrei. Stressless Sessel und Relaxsofas günstig kaufen.

Hoch- & Etagenbetten günstig online kaufen | Möbel Karmann.

Zuletzt angesehen